Pflanzenraritäten aus dem Donautal

Pflanzenraritäten Donautal Haus am StromIn unserer seit 2011 bestehenden Pflanzensammlung finden Sie floristische Raritäten aus dem Passauer Donautal. Von der Akeleiblättrigen Wiesenraute bis zum Wiesensalbei – hier können Sie Pflanzen bestaunen, die typisch für das Passauer Donautal sind oder waren. Sogar einige extrem seltene Vertreter der Pflanzenwelt sind in unseren Pflanztrögen ausgestellt.

Der Garten wurde 2011 gemeinsam mit Schülern des Gymnasiums Untergriesbach eingerichtet. Gefördert wurde die Anlage von der Europäischen Union (Tröge) und dem Bayerischen Naturschutzfonds (Beschilderung). Die im Jahr 2017 erfolgte Erweiterung wurde ebenfalls von der Europäischen Union kofinanziert. Die Betreuung des Schaugartens erfolgt durch den Gebietsbetreuer für das Naturschutzgebiet Donauleiten.

Eine Liste mit den derzeit vorhandenen Pflanzen finden Sie hier als PDF.