Auf der Wiese leben viele Tiere und Pflanzen. Die Kinder entdecken die große Welt auf ihre Art und gehen auf Forschungsreise. Eine Reise die dazu dient, verschiedenen Pflanzen je nach Jahreszeit zu pflücken, Tiere in der Becherlupe zu betrachten und zu malen. Nach Absprache gehen wir individuell auf ihre Unterrichts- bzw. Interessensschwerpunkte ein.

 

Leistungen:

Anschauungs- und Lehrmaterial,
– fachlich qualifizierte Leitung,
– Arbeit in betreuten Kleingruppen,
– „Wiesengeschenk“

Dauer: 2,5 – 3 Std.

Treffpunkt: Haus am Strom

Preis: 5,- € pro Person,
mindestens 50,- € pro Führung

To Top